IG Metall Erfurt und Nordhausen
http://www.igmetall-erfurt-nordhausen.de/presse/archiv-der-pressemitteilungen/
15.12.2017, 03:12 Uhr

Archiv der Pressemitteilungen

Nach Datum filtern +X

in eigener Sache:

Stellungnahme der IG Metall zum Auftreten der AfD am gestrigen Tag in Erfurt

  • 22.11.2017
  • Aktuelles, Presse

Frankfurt am Main / Erfurt. Am gestrigen Mittwoch haben 1.200 Menschen in Erfurt mit einem eindrucksvollen Schweigemarsch gegen die Bedrohung der Arbeitsplätze im Siemens-Generatorenwerk Erfurt demonstriert. Gegen den Willen der Anmelder und gegen die Interessenlage der Siemens-Beschäftigten haben sich auch AfD-Politiker medienwirksam mit Symbolen ihrer Partei unter die Demonstranten gemischt. Davon existieren zahlreiche Fotos im Internet.

mehr...

MDR Thüringen zu den Protesten bei Siemens

Erfurter Siemens-Mitarbeiter protestieren erneut

  • 08.11.2017
  • Aktuelles, Presse

Mit Appellen und einer Foto-Collage sind Erfurter Siemens-Mitarbeiter erneut vor ihr Generatorenwerk gezogen. Um Kündigungen zu vermeiden, erwägt der Konzern derzeit, Arbeitsplätze in die ostdeutschen Werke zu verlagern.

mehr...

Bundesweiter Bahn-Aktionstag der IG Metall - Thales Arnstadt beteiligt sich mit Aktion vor dem Tor

Bahn muss Weichen für die Zukunft stellen

  • 06.11.2017
  • Aktuelles, Presse

Arnstadt. Die Beschäftigten der Thales Deutschland GmbH, Transportation Systems am Standort Arnstadt beteiligten sich am 06. November 2017 um 09:00 Uhr am Deutschlandweiten Aktionstag „Bahn bewegt Zukunft“.

mehr...

Interview "Junge Welt"

Investitionslücke schließen, nicht die Betriebe

  • 06.11.2017
  • Aktuelles, Presse

Siemens-Beschäftigte in Erfurt wehren sich gegen die Kürzungspläne des Konzerns. Gespräch mit Bernd Spitzbarth.

mehr...

Tarifbewegung 2018 für Metall- und Elektroindustrie Thüringens

Unsere Forderung schreibt Zukunft

  • 25.10.2017
  • Aktuelles, Presse

Die Tarifkommissionen des IG Metall Bezirks Mitte (Hessen, Rheinland-Rheinhessen, Pfalz, Saarland und Thüringen) haben das Tarifpaket beschlossen, das eine Entgelterhöhung um sechs Prozent, die Möglichkeit nach verkürzter Vollzeit, Entlastung der Schichtarbeiter und Zeit für Kinder und Pflege umfasst.

mehr...

Siemens Generatorenwerk

Treffen zu Situation des Siemens-Generatorenwerks Erfurt im Thüringer Wirtschaftsministerium

  • 20.10.2017
  • Aktuelles, Presse

Im Thüringer Wirtschaftsministerium fand kurzfristig ein Gespräch zur Situation des Siemens-Generatorenwerks Erfurt statt. Neben Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee nahmen daran der Betriebsratsvorsitzende des Unternehmens, Mario In der Au, der 1. Bevollmächtigte der IG Metall Erfurt, Bernd Spitzbarth, sowie Erfurts Oberbürgermeister Andreas Bausewein teil.

mehr...

IG Metall Erfurt ehrte ihre Jubilare für Jahrzehnte Engagement und Mitgliedschaft

Danke für über 21.000 Jahre Gewerkschaftsmitgliedschaft

  • 15.09.2017
  • Presse

Die IG Metall Erfurt hat am Freitag-Abend, den 15. September sich bei ihren langjährigen Mitgliedern für ihre Treue zur Gewerkschaft in Form einer Festveranstaltung bedankt. So wurden 100 Kolleginnen und Kollegen für 25 Jahre Mitgliedschaft, 114 für 40 Jahre, 146 für 50 Jahre, 97 für 60 Jahre und sogar 17 Kolleginnen und Kollegen für 70 Jahre Mitgliedschaft in der IG Metall geehrt.

mehr...

MetallerInnen konfrontierten Bundestagskandidaten mit Gewerkschaftspositionen

„Wer nicht wählt, wird trotzdem regiert“ IG Metall Erfurt und Nordhausen luden Bundestagskandidaten zum Wahlforum

  • 02.09.2017
  • Aktuelles, Politik, Presse

Am Samstag, den 02. September hat die IG Metall die Kandidaten der demokratischen Parteien zu einem Wahlforum nach Sömmerda ins Volkshaus eingeladen. Dazu hat die Gewerkschaft eigens die Delegiertenversammlungen der Geschäftsstellen Erfurt und Nordhausen einberufen. In Form einer Schnellfragerunde stellten sich Roberto Kobelt, B90/Grüne, Martina Renner, Die Linke, Johannes Selle, CDU und Christoph Matschie, SPD den Fragen der Metallerinnen und Metaller. Der Kandidat der FDP, Thomas Kemmerich war trotz Terminzusage nicht erschienen.

mehr...

Tarifauseinandersetzung in Nordthüringen

Warnstreik bei Firma Gustav-Wolf in Roßleben

  • 31.08.2017
  • Aktuelles, Tarif, Presse

Zu einem Warnstreik versammelten sich am Donnerstag, den 31. August um 13.30 Uhr fast alle Arbeiter der Firma Gustav-Wolf in Roßleben. Unterstützt wurden sie von den Kollegen des Schwesterwerkes Werkes in Nebra und Metallerinnen und Metallern aus benachbarten Betrieben, die sich mit den Streikenden solidarisierten.

mehr...

Spende der IG Metall für Interkulturelle KinderGärtnerei

Ministerin Heike Werner übergibt Gewächshäuser

  • 25.08.2017
  • Aktuelles, Presse

Erfurt. Am heutigen Freitag, den 25. August hat die Thüringer Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie, Heike Werner, zwei Gewächshäuser an die Interkulturelle KinderGärtnerei übergeben. Im Erfurter Norden an der Metallstraße entsteht unter der Leitung des Vereins zur Förderung der ökologischen Bildung e. V. auf einer Fläche von ca. einem Hektar ein Lernort für aktives interkulturelles gärtnerisches Arbeiten zu den Themen Ernährung, Bewegung und Entspannung für Kinder aus verschiedenen Kulturen.

mehr...


Drucken Drucken