IG Metall Erfurt und Nordhausen
http://www.igmetall-erfurt-nordhausen.de/politik/
15.12.2017, 03:12 Uhr

Meldungen: Politik

Siemens

Siemens-Chef Gebührend verabschiedet

  • 14.12.2017
  • Aktuelles, Politik

„Die Standorte des Siemensverbundes stehen zusammen und die IG Metall an der Seite der Beschäftigten“, erklärte Bernd Spitzbarth am Mittwoch noch einmal im Rahmen einer weiteren Protestaktion der Kolleginnen und Kollegen des Siemens Generatorenwerks am 13. Dezember.

mehr...

Siemens Generatorenwerk Erfurt

Beschäftigte umschließen ihr Werk mit einer symbolischen Menschenkette

  • 06.12.2017
  • Aktuelles, Politik

Am heutigen Mittwoch, dem 06. Dezember zogen die Beschäftigten des Siemens Generatorenwerks wiederholt aus einer Betriebsversammlung heraus vor das Werkstor. Aus über 400 Arbeitsanzügen wurde eine „dauerhafte“ symbolische Menschenkette um das Werksgelände gebildet. Die Arbeitsjacken der Kolleginnen und Kollegen gehen dabei „Hand in Hand“. Deren Hosen stehen für die Standhaftigkeit der Menschen bei und um das Siemens-Werk.

mehr...

Siemens: Protest gegen Kahlschlag nimmt Fahrt auf

Beschäftigte des Erfurter Siemens Generatorenwerks tragen den Protest in die Bundeshauptstadt

  • 23.11.2017
  • Aktuelles, Politik

Am Donnerstag, den 23. November 2017 haben über 2.500 Beschäftigten aus den Siemenswerken in Deutschland am Rande der IG Metall - Betriebsrätekonferenz in Berlin klargestellt, dass sie die Pläne der Konzernleitung nicht widerspruchslos hinnehmen werden.

mehr...

Schweigemarsch und Kundgebung der Erfurter Siemens-Beschäftigten

Demonstration zeigt Entschlossenheit der Beschäftigten und Solidarität von Seiten der Politik

  • 21.11.2017
  • Aktuelles, Politik

Am heutigen Dienstag, den 21. November haben die Beschäftigten des Siemens-Generatorenwerks Erfurt mit einem sehr beindruckenden Signal in Form eines Schweigemarsches gegen den beabsichtigten Personalkahlschlag des Konzernvorstands protestiert. Unterstützt wurden sie von Seiten der Landesregierung, den demokratischen Landtagsfraktionen und auch von Seiten der Landeshauptstadt durch eine breite Welle der Solidarität. An dem Schweigemarsch beteiligten sich über 1.200 Menschen.

mehr...

Wahlaufruf

Nordhausen steht vor der Wahl

  • 07.09.2017
  • Aktuelles, Politik

Freie Wahlen sind bekanntlich nicht vom Himmel gefallen. Dieses Recht musste hart erkämpft werden. Aus heutiger Sicht sind sie das beste Mittel der Beteiligung und Mitbestimmung der Bevölkerung. Nehmt dieses Wahlrecht in Anspruch! Es stärkt die Demokratie und gibt euch die Möglichkeit ein Stück unserer Zukunft mitzugestalten. Zukunft braucht soziale Grundlagen – diese kann man wählen. Deshalb geht zur Wahl!

mehr...


Drucken Drucken